Drucken

Trotz Ladehemmungen ein wichtiger Auswärtspunkt

SV Mietingen - SSG Ulm 99 0:0 (0:0)
11.11.2012 10:30 Uhr

Bei strömendem Regen und eklig kalter Witterung mussten wir am Sonntag gegen Mietingen antreten. Von Beginn an waren wir spielerisch klar überlegen und erarbeiteten uns Torchance auf Torchance. Die Mietingerinnen schlugen nur lange Bälle auf ihre zwei Stürmerinnen, die jedoch komplett von unserer Abwehr abgemeldet wurden. Lediglich einmal wurde es vor unserem Tor brenzlig, aber Fredl fischte sich den Ball und bereinigte in Seelenruhe die Situation.

In der zweiten Hälfte wurde es immer schwieriger Fußball zu spielen, da der Platz zusehends matschiger wurde. Trotzdem zeigten wir weiterhin gute Spielzüge, jedoch leider ohne Torerfolg. Im Lauf der zweiten Hälfte kam Mietingen zu einigen wenigen Torschüssen, die aber alle unser Tor verfehlten. So konnten wir einen wichtigen Punkt mit nach Hause nehmen, auch wenn an diesem Tag drei Punkte drin gewesen wären.

Es spielten:
van Schoor, Zimmermann, Rottler, Siebler, Griesbeck, Schäfer J., Mohring (60. Strobel), Schäfer L., Mayer, Baumann (75. Walter), Stephan

Vorschau:
SSG Ulm 99 - SV Alberweiler
18.11.2012 10:30 Uhr

 

Zurück zu den Neuigkeiten und Spielberichten

 

Zurück zur Startseite der Fußball-Frauen