Drucken

SSG Ulm 99 II - SV Scharenstetten 2:1 (1:1)

Hart umkämpfter Sieg!

In das erste Spiel der Rückrunde wollten wir hochmotiviert starten, allerdings verschliefen wir die ersten 20 Minuten komplett. Viele Fehlpässe und verlorene Zweikämpfe prägten unser Spiel. In der 5. Minute gerieten wir dann durch ein unglückliches Eigentor nach einem Eckball in Rückstand. In den letzten 25 Minuten wurden wir zunehmend besser und kämpften uns ins Spiel rein. Nach einem tollen Zuspiel von Sara Siebler, versenkte Yvonne Baumann den Ball gekonnt im Tor (24. Minute). 
Die zweite Halbzeit dominierten wir das Spiel über und vergaben einige hochprozentige Chancen. In der 72. Minute erlöste uns dann erneut Yvonne Baumann, die nach einem Pass von Julia Rensch, ins Tor traf. Unterm Strich war die Leistung in der 2. Halbzeit ansprechend und macht Lust auf mehr! Nächste Woche sind wir spielfrei, danach geht es erneut gegen den SV Scharenstetten.

Es spielten: Allies, Bendl, Cigdem (ab 46. Minute Tanriverdi), Siebler, Eble, Walter, Rensch, Klemptner, Baumann, Hueske, Miller (ab 46. Minute Mayer)