Drucken

TSV Einsingen - SSG Ulm 99 0:4 (0:2)

Mit deutlichem Sieg in die nächste Runde des Bezirkspokals!

Am vergangenen Mittwochabend stand die 2. Runde im Pokal an. Trotz des eisigen Windes waren wir heiß auf die Partie und wollten uns unbedingt mit einem klaren Sieg in die nächste Runde schießen. Das ganze Spiel über waren wir die dominierende Mannschaft und erarbeiteten uns einige schöne Torchancen, die endlich wieder konsequenter genutzt wurden. So gingen wir schnell nach einem Alleingang von Lara Mayer in Führung. Wenig später konnte Anna Strobel nach einer Ecke auf 2:0 erhöhen.

In der zweiten Halbzeit ließen wir nicht nach und erzielten durch ein Kopfballtor von Anna Strobel und ein Tor von Julia Rensch schließlich den verdienten 4:0 Endstand.

Es spielten: Boley, Haußer, Beneke, Griesbeck, Bonß (ab 58. Min. Walter), Rottler, Mohring, Strobel, A., Kartheininger (ab 67. Min. Ergüno), Mayer (ab 85. Min. Tanriverdi), Strobel, F. (ab 63. Min. Rensch)