Drucken

Nach knappem Hinspiel diesmal klare Angelegenheit

SSG Ulm 99 II - SV Ochsenhausen 8:1 (2:0)
15.04.2012 10:30 Uhr

Gegen Ochsenhausen sahen die Zuschauer von Beginn an schöne Ballstaffetten und Torchancen ohne Ende. Zwar hatte Ochsenhausen zwei gute Stürmerinnen, aber die waren bei unserer Abwehr so gut wie abgemeldet. In der 12. und 14. Minute brachte uns Vreni mit einem Doppelpack in Führung. Leider konnten wir weitere Chancen bis zur Pause nicht verwerten.

Die zweite Hälfte begannen wir konzentriert und durch Vreni und Ramona zogen wir mit 4:0 davon. Doch wie schon in den Spielen zuvor hatten wir auch an diesem Tag unsere ›5 Minuten‹ in denen Ochsenhausen urplötzlich aufkam und auf 4:1 verkürzte. Danach ging es aber wieder munter nach vorne und mit Treffern von Lilli (2), Lara und Natalie siegten wir am Ende verdient mit 8:1.

Vorschau:
SGM Spfr Sießen/Spfr Illerrieden - SSG Ulm 99 II
22.04.2012 10:30 Uhr

 

Zurück zu den Neuigkeiten und Spielberichten

 

Zurück zur Startseite der Fußball-Frauen