Drucken

Mit Moral zum Sieg

SSG Ulm 99 II - SV Schemmerhofen 4:3
29.04.2012 10:30 Uhr

Wie erwartet starteten wir ins Spiel. Wir drängten Richtung gegnerisches Tor, hatten Torchance auf Torchance und lagen nach 30 Minuten durch Tore von Vreni (10./15.) und Lara (30.) verdient mit 3:0 vorne. In der 35. Minute konnte Schemmerhofen mittels Freistoß auf 3:1 verkürzen. Von da an ging bei uns bis zur Halbzeitpause gar nichts mehr und Schemmerhofen erzielte noch ein Tor zum 3:2-Halbzeitstand.

In der zweiten Hälfte war es ein ausgeglichenes Spiel mit etwas mehr Torchancen der SSG. Das Tor zum 3:3 gelang jedoch erst mal Schemmerhofen. Auch wenn es an diesem Tag kein gutes Spiel war, so zeigte die Mannschaft dennoch eine tolle Moral, gab nicht auf und durch den Treffer zum 4:3 von Mine konnten wir die drei Punkte einfahren.

Vorschau:
SGM TSV Warthausen/SV Ringschnait - SSG Ulm 99 II
12.05.2012 18:00 Uhr

 

Zurück zu den Neuigkeiten und Spielberichten

 

Zurück zur Startseite der Fußball-Frauen