Drucken

Gegen den Spitzenreiter verloren

SSG Ulm 99 II - FV Asch-Sonderbuch 1:3 (1:1)
07.10.2012 10:30 Uhr

Nach der knappen Niederlage gegen den FV Asch-Sonderbuch im Pokal, wollten wir im Ligaspiel Punkte holen. Von Beginn an zeigten sich die Gäste aggressiv und gingen auf jeden Ball. Nachdem wir uns etwas sammeln konnten, kamen wir zu guten Spielzügen. Dennoch fehlte uns immer der letzte Pass, um den Ball im Tor unterzubringen. Nach 19 gespielten Minuten spielte Mona eine kurze Ecke und brachte den Ball in den Sechzehner. Gabi köpfte zum 1:0 ein. Nur wenige Minuten später kam Nadine, durch einen langen Ball von der Abwehr, vor den Strafraum, aber die gut mitspielende Torhüterin der Gäste schnappte ihr den Ball vom Fuß (24.). Nach einem Rückpass zur Torhüterin konnte diese den Ball nicht richtig klären und spielte den Ball direkt zur Gegnerin. Die Angreiferin nutzte unseren Fehler und traf zum 1:1-Ausgleich (34.).

Nach dem Seitenwechsel kamen erneut die Gäste besser ins Spiel. Wir ließen uns weit in die eigene Hälfte drücken und kamen immer weniger zu Torchancen. In der 55. Minute verpasste es unsere Abwehr den Ball zu klären und die Stürmerin des FV Asch-Sonderbuch traf zum 1:2. Nach dem Tor versuchten wir uns wieder auf das Offensivspiel zu konzentrieren und kamen zu einzelnen Torchancen. Dennoch trafen die Gegnerinnen kurz vor Schluss zum 1:3-Endstand. Nach einem Foul vor dem Strafraum bekamen die Gäste noch einen Freistoß. Die Schützin zog den Ball direkt auf das Tor und traf im unteren Eck (89.).

Es spielten:
van Schoor, Zimmermann, Mayer, Geiger, Eichbaum, Schlosser (74. Haberkern), Allies, J. Schäfer, Hueske (76. Erhard), Boley (63. L. Schäfer), Mohring

Vorschau:
SGM SV Jungingen II / SF Dornstadt - SSG Ulm 99 II
13.10.2012 18:00 Uhr

 

Zurück zu den Neuigkeiten und Spielberichten

 

Zurück zur Startseite der Fußball-Frauen