Drucken

Ganz wichtiger Auswärtserfolg

SV Baltringen - SSG Ulm 99 1:2 (1:2)
06.10.2012 18:00 Uhr

Am vierten Spieltag der Regionenliga traten wir beim SV Baltringen an. Gleich in der zweiten Minute konnten wir die erste Chance durch Vally verbuchen. Im weiteren Spielverlauf wurden weitere Chancen durch Vally und Lara von der Torhüterin vereitelt. Bis zur 31. Minute als Lisa einen Ball auf Lara spielte. Lara erreichte den Ball mit der Schuhspitze und konnte diesen zum 1:0-Führungstreffer an der Torhüterin vorbeilegen. Nach dem Treffer kamen auch unsere Gegnerinnen zu guten Chancen. Nach 37 Minuten spielte der SV Baltringen über die Außenbahn. Die Spielerin zog aus knapp 20 Metern ab und der Ball landete unglücklich in unserem Tor. Doch der Ausgleichstreffer hielt uns nicht auf. Vier Minuten später eroberte Jule im Mittelfeld den Ball und schoss kurz vor dem Strafraum auf das Tor des SV Baltringen. Der Ball rutscht unter der Torhüterin zum 1:2 durch (41.).

In der zweiten Hälfte fand das Spiel zunächst im Mittelfeld statt. Unsere Gegnerinnen standen sicherer in der Abwehr und unsere Pässe kamen zunächst nicht an. In der 60. Minute konnte Lara einen Ball aus dem Mittelfeld auf die eingewechselte Mine passen, doch die Abwehr konnte den Ball knapp vor Mine klären. Kurz vor Schluss kamen wir dann nochmal zu einer Chance. Nach einer Flanke von Lisa in den Strafraum, konnte die Torhüterin den Ball nicht festhalten. Die Abwehr versuchte den Ball zu klären und traf Ramo, die erneut die Torhüterin anschoss.

Es spielten:
Hoffmann, Zimmermann, Griesbeck, Geiselmann, Rottler, Siebler, J. Schäfer (45. Mohring), L. Schäfer (86. Hueske), Strobel (68. Bonss), Mayer, Stephan (54. Allmendinger)

Vorschau:
SV Burgrieden - SSG Ulm 99
14.10.2012 10:30 Uhr

 

Zurück zu den Neuigkeiten und Spielberichten

 

Zurück zur Startseite der Fußball-Frauen