Drucken

Nachdem Ende Januar der Start in die Rückrunde mit unserer ersten gegen die zweite Mannschaft in der Bezirksliga startete, und diese Begegnung mit 7:1 für die Erste gewertet werden konnte, begann am vergangenden Samstag gegen die beiden Mannschaften aus Dornstadt. Ulm/Wiblingen I gewann gegen die SF Dornstadt III souverän mit 2:6, leider verlor aber auch unsere zweite Mannschaft hoch mit 7:1, nur unser Youngster, Sebastian Kaltenmaier gewann nach hartem Spiel sein Einzel im dritten Satz.
Die zweite Begegnung mit umgekehrten Vorzeichen ging für die Erste mit einem Remis aus, obwohl Dornstadt nur mit drei Herren angetreten ist und somit das zweite Herrendoppel kampflos an uns ging. Die zweite Mannschaft konnte gegen SF Dornstadt III leider keine Punkte einfahren und verlor 6:2. Da Söflingen an diesem Wochenende gegen Dellmensingen nicht antrat, belegt somit unsere zweite Mannschaft jetzt den letzten Platz in der Bezirksliga.
Am 5. März findet der dritte Spieltag der Saison 2015/16 statt und mit einem Heimspieltag für beide Mannschaften hoffen wir wieder auf wichtige Punkte.