Anmeldung  

   

Am 22. Oktober bestritten die erste, zweite und dritte Badminton-Mannschaft des SSG Ulm/Gögglingen den zweiten Spieltag in ihren Ligen.
Obwohl im Vorfeld ziemlich viele weibliche Spieler leider absagen mussten, konnten wir Dank der guten Unterstützung unserer Ersatzkräfte doch drei spielfähige Mannschaften losschicken. Hierzu einen ganz herzlichen Dank an Reni König, Ute Eichberger und Dijana Lerch für euer kurzfristiges Einspringen.

Die Erste durfte zuerst nach Sindelfingen bei denen es erwartungsgemäß nicht viel zu holen gab. Nachdem nur das Mixed mit ihrem gewonnen Spiel punkten konnte, wurde die Begegnung mit 7:1 beendet. Bemerkenswert war dabei die Leistung von Ute, die sich erst im dritten Satz mit 22:20 geschlagen geben musste. Das zweite Spiel in Neuhengstett ging nach zähem Ringen mit einem Unendschieden zu Ende.

Die zweite Mannschaft startete ihren Auswärtsspieltag in Seissen und gewann diesen, trotz nur einer Dame, mit 2:6 souverän. Nur das zweite Herreneinzel ging ganz knapp im dritten Satz verloren - insgesamt also eine tolle Leistung. Allerdings liefs bei der zweiten Begegnung nicht ganz so gut. Die bärenstarken Illerriedener fertigten unsere Mannschaft mit 8:0 ab.

Die dritte Mannschaft war auch in Illerrieden zu Gast und spielte gleich zweimal gegen die dortige zweite und dritte Mannschaft. Gegen die Zweite konnten wir uns stark mit 2:6 durchsetzen. Im anschließenden Aufeinandertreffen gegen die vermeintlich schwächere dritte Mannschaft reicht es uns aber gerade noch mit einem 3:5 für weitere zwei Punkte. Ein besonderes Lob gebührt hierbei Dijana, die in ihrem ersten Spiel überhaupt zwar sehr aufgeregt aber wie alle Beteiligten fanden eine sehr gute Leistung abgab - weiter so.

Der nächste Spieltag findet wieder zu Hause in Gögglingen statt. Am 15. November ab 15 Uhr spielen die Erste und Zweite zu Hause. Die Dritte hat an diesem Termin spielfrei und wird gerne mental unterstützen. Zuschauer sind natürlich wie immer gerne gesehen.